Sanierung einer Kelterhalle

Das ehemalige Kulturhaus wurde in ein Bürgerhaus umgebaut. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde für die Nutzung der Gemeinde, sowie für die Ortsvereine umgebaut. Der Zustand des Daches und der Zwischendecken war sehr baufällig. Kleinere Nebenbauten an der Rückseite und Seite wurden abgerissen bzw. umgebaut und aufgestockt.
Die neue Nutzung findet jetzt auf 2 Ebenen statt. Die Säle im EG und OG umfassen je ca. 300 m².

Daten:

BRI: 6100 m³
NF: 909 m²
Bauzeit: 16 Monate

EMAIL
Facebook
Google+
https://architekturbuero-simon.de/portfolio/sanierung-kelterhalle">
Twitter